DONATI@HOME  Gratis Versand ab CHF 99.00

Paprika-Rhabarber-Suppe

von Lukas Montañés auf September 30, 2020

Paprika-Rhabarber-Suppe

Das Rezept kann man auch hier als PDF herunterladen.

Zutaten (für 4 Portionen)

  • 3 EL Rapsöl zum Andünsten
  • 35g frischer Ingwer
  • 4 rote Paprika
  • 200g Rhabarber
  • 200g Kartoffeln, mehlig
  • 1 1/4 L Gemüsebrühe
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

 

  • Topping-Möglichkeit
  • 1/4 L Sahne
  • 2 Msp gemahlene Vanille
  • Fleur de Sel nach Geschmack

Zubereitung

Paprika waschen und entkernen, Kartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Den frisch geschälten Ingwer sehr fein hacken. Rapsöl im Topf erhitzen, Ingwer, Paprika und Kartoffeln dazugeben und andünsten. Die Rhabarberstangen putzen, abziehen und in Stückchen geschnitten in den Topf geben. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und weich kochen. Suppe mit dem Stabmixer pürieren und - wer es mag - mit einem Häubchen gesalzener Vanille-Sahne garnieren.

Passende Weine

- Roero Arneis DOCG "Bric Cenciurio"

- Rosso Veneto IGT "Monte del Drago"

- Verdicchio di Matelica Riserva DOCG "Cambrugiano"

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen


ZURÜCK NACH OBEN