DONATI@HOME  Gratis Versand ab CHF 99.00

Kaffee-Amaretti Schichtdessert

von Lukas Montañés auf January 12, 2021

Kaffee-Amaretti  Schichtdessert

Das Rezept kann man auch hier als PDF herunterladen.

Zutaten (für 4 Portionen) 

Für das Kaffeegelee

  • 500ml Wasser
  • 1 1/2 EL Gelatinepulver
  • 750ml Kaffeelikör
  • 2 Espresso-Shots à 30ml oder starker Kaffee

Für die Schokoladen-Ganache

  • 375ml Rahm
  • 300g Zartbitterschokolade

Für den Kaffeerahm

  • 250g Mascarpone
  • 300ml Rahm
  • 55f Puderzucker
  • 1 Espresso-Shot à 30ml oder starker Kaffee, ausgekühlt

Zum Fertigstellen

  • 200g fertig gekaufte Amaretti, zebröselt
  • 125g Mascarpone
  • 250ml Rahm
  • 40g Puderzucker

Zubereitung

Für das Kaffeegelee 125ml Wasser in eine kleine Schüssel geben. Mit der Gelatine bestreuen und 5 Minuten stehen lassen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Das restliche Wasser, den Kaffeelikör und den Espresso in einem Topf unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Unter Rühren 1 Minute aufkochen. Vom Herd nehmen, die Gelatinemischung einrühren und 15 Minuten abkühlen lassen. Die Mischung in eine Glasschüssel (5L Inhalt) giessen und im Kühlschrank 2 Stunden fest werden lassen.

Für die Schokoladen-Ganache den Rahm in einem Topf zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen, die Schokolade hineingeben und 5 Minuten stehen lassen. Dann die Mischung glatt rühren und zum Auskühlen beiseitestellen.

Für den Kaffeerahm Mascarpone, Rahm, Puderzucker und Kaffee mit dem Handrührgerät steif schlagen. Bis zur Weiterverarbeitung in den Kühlschrank stellen.

Zum Fertigstellen 125g der Amaretti abnehmen; die restlichen Brösel auf dem Gelee verteilen und mit dem Kaffeerahm bedecken. Darauf die Ganache verteilen und glatt streichen. 10 Minuten im Kühlschrank fest werden lassen. Mascarpone, Rahm und Puderzucker mit dem Handrührgerät zu einer weichen Masse aufschlagen. Als abschliessende Schicht auf das Dessert geben und mit den beiseitegestellten Amaretti bestreuen.

Tipp: Das Schichtdessert kann 2-3 Stunden im Voraus zusammengesetzt werden. Bis zum Servieren kalt stellen.

Passende Weine

- Moscato d'Asti DOCG

- Colli Piacentini DOC "Sorriso di Cielo"

Colli Piacentini DOC Malvasia Passito "L'ora felice"

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen


ZURÜCK NACH OBEN