DONATI@HOME  Gratis Versand ab CHF 99.00

Tiramisu

von Lukas Montañés auf April 12, 2020

Tiramisu

Das Rezept stammt aus der Emilia-Romagna. Von wo auch die Familie Donati kommt und dieses Rezept war auch eine Spezialitäten im Restaurant, dass die Familie Donati 22 Jahre am Brückenkopf der Johanniter Brücke in der OSTERIA DONATI serviert hatte.

Das Rezept kann man auch hier als PDF herunterladen.

Zutaten (für 6 Personen)

- 600 ml Kaffee
- 2 EL Zucker
- 6 EL Amaretto
- 4 Eigelbe
- 70 g Zucker
- 1 Prise Salz
- 750 g Mascarpone
- 100 g Schlagsahne
- 250 g Löffelbiskuits
- etwas Kakaopulver zum Bestreuen

Zubereitung

Kaffee kochen, im heißen Zustand Zucker zugeben und verrühren. Etwas abkühlen lassen. Im warmen Zustand den Amaretto zugeben und die Flüssigkeit beiseite stellen.

Eigelb mit Zucker und Salz mind. 2 Min schaumig schlagen. Mascarpone und 3 EL der Eigelb-Creme mit einem Schneebesen KURZ glatt rühren. Restliche Creme vorsichtig unterheben. Sahne steif schlagen und zuletzt unter die Creme heben.

Löffelbiskuits einzeln kurz in den abgekühlten Kaffee tauchen und dicht an dicht den Boden der Auflaufform (ca.23x33cm) bedecken. Etwas weniger als die Hälfte der Mascarpone-Creme darauf geben und glatt streichen. Erneut eine Schicht getränkter Löffelbiskuits darauf verteilen und leicht andrücken. Restliche Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und die Biskuits mit Tuffs bedecken. Mind. 2 Std. kühl stellen. Kurz vor dem Servieren üppig mit Kakaopulver bestäuben.

 

Hier haben wir euch noch ein lustiges italienisches Kochvideo verlinkt:

https://www.youtube.com/watch?v=pKSlTLOneww&feature=youtu.be 

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen


ZURÜCK NACH OBEN