DONATI@HOME  Gratis Versand ab CHF 99.00

Süss-Saure Zwiebelchen

von Lukas Montañés auf September 17, 2020

Süss-Saure Zwiebelchen

Süss-Saure Zwiebelchen

Das Rezept kann man auch hier als PDF herunterladen.

Zutaten (für 4 Portionen)

  • 500g Zwiebelchen
  • 40ml Olivenöl
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Rotweinessig
  • 50g Rosinen
  • 100ml Marsala
  • Salz

Zubereitung

Zwiebelchen schälen, waschen und putzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelchen hinzufügen und dünsten, bis sie Farbe angenommen haben. Salzen, Zucker und Essig hinzufügen. Etwa 1 Stunde dünsten.

Die Rosinen in Marsala einlegen und weich werden lassen. Abgiessen, aber nicht ausdrücken. Die Rosinen nach der Hälfte der Garzeit zu den Zwiebelchen mengen. Etwa 70ml Wasser und 1 EL des für die Rosinen verwendeten Marsalas dazugiessen.

Zwiebelchen weiter köcheln lassen, bis sie goldbraun gefärbt sind und die Sauce beinahe karamellisiert ist. Vor dem Servieren auskühlen lassen.

Dieses Rezept aus jüdischer Tradition ist eine der beliebtesten Zubereitungsarten von Zwiebelchen im Veneto.

Passende Weine

- Verdicchio di Matelica DOC "Vigneti del Cerro"

- Gavi di Gavi DOCG "Rovereto"

- Südtirol Lagrein DOC Gries Tenuta Kristan

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen


ZURÜCK NACH OBEN