Prosecco di Valdobbiadene brut Cru Cartizze DOCG 2016

Beschreibung
In der Nase Duft nach Glyzinien, Lilienblüten und Pfirsich, im Gaumen schöne Perlage mit Aromen von Banane und Apfel. Schöne Butternote mit komplexer Struktur und langem Abgang.
Ausbau
Dieser Prosecco ist ein Cru aus Valdobbiadene. Die Reben wachsen auf dem Hügel „Cartizze Alto“. Dieser Hügel verfügt über die perfekte Kombination des Bodens mit Moränen, Sandstein und Ton. Dies erlaubt die schnelle Ableitung des Regenwassers und ist ein natürlicher Schutz vor Eisregen aufgrund der steilen Hanglage. Er wird 8 Monate im Stahltank ausgebaut und 1 Monat in der Flasche. Seit 2014 wird der Cartizze als „brut“ ausgebaut mit einem Restzuckergehalt von 6g/1000 ml.
Passt zu…
Perfekter Abschluss eines wichtigen Abendessens. Zu Desserts, Friandises, Obstkuchen, gesüsste Focaccia, Käse. Überraschend zu Schalentieren und Meeresfrüchten. Und natürlich ein Klassiker zum Apero.

Prosecco di Valdobbiadene Extra Dry DOCG 2017

Ausbau
Wird fünf Monate in Stahltanks ausgebaut und einen Monat in der Flasche. Restzuckergehalt 13gr/100 ml
Beschreibung
Klassischer Prosecco mit Duft nach weissem Pfirsich und Aprikose, einem Hauch Apfel. Im Gaumen seidig und glatt, angenehme Mandelnote. Schöne Perlage und langem Abgang.
Passt zu…
Ein perfelkter Aeritiv! Oder zu Gemüsesuppen, Meeresfrüchten, Pasta-Gerichten, Frischkäse, weissem Fleisch